Home » Lasso » Letzte Artikel:

2raumwohnung: Lasso-Remix

von Clara Dupper

Das Remixe Album „Lasso“ der Popband 2raumwohnung ist etwas für Musikfreunde, die von wilden Melodievariationen und elektronischen Beats nicht genug bekommen können. Die Zusammenarbeit mit großen Künstlern wie Paul Kalkbrenner hört man bei dem Song „Wir werden sehen“ aufgrund seiner typischen mit Synthesizer unterlegten Grooves heraus. Der Minimal-, Techno- und House-Stil zieht sich durch das komplette Album. Der Fokus liegt mehr auf der Musik als auf dem Text. Songs wie „Der letzte Abend auf der Welt“ und „Ich bin der Regen“ eignen sich noch am Ehesten zum Entspannen in einer Lounge. Die Anderen haben es in sich und sind super zum Abdancen in der Disko geeignet. Es fällt schwer bis zum Ende des Albums stillzusitzen. So fühlt man sich bei der Version „Wir werden sehen“ von Solomun Vox wie inmitten einer Tanzfläche. Die typischen Clubbeats klingen im Ohr. Hörern, die anstatt Beats auch gerne mal Inga Humpes Stimme hören, seien die Songs „Body is boss“ und die Version „Rette mich später“ mit Robert Babicz ans Herz gelegt. Der künstlerische Freiraum und die Kreativität der Band zeigt sich vor Allem in dem Song „Angel of Germany“ – einer gewagten Musikmischung, unterlegt mit abgefahrenen, modernen Beats und der einfließenden Textzeile „angel of germany“.

Wer zu Hause Clubatmosphäre liebt und vom Hören ganz hibbelig werden will, dem sei dieses Album empfohlen. Hörern, die sich lieber mit Texten identifizieren, ist davon abzuraten.

1 Juli, 2010 Kommentare deaktiviert für 2raumwohnung: Lasso-Remix

Aktuelle Print-Ausgabe (NOIR 19)

Nachbarn kann man sich zwar nicht aussuchen, aber man kann ihnen begegnen. Und das tun wir von den unterschiedlichsten Seiten: Wie leben Nachbarn in Andalusien, im Nahen Osten, im Klassenzimmer? Außerdem geht es in der NOIR um Hamster-Missverständnisse, Streber-Opas und plötzlichen Postboten. Ihr lest von den Kriegsnarben in Bosnien-Herzegowina und zwei Studentinnen, die spontan im Westjordanland einen Dokumentarfilm gedreht haben. Besser nicht verpassen.
Viel Spaß beim Lesen! »

Kategorien