Home » Kuppel » Letzte Artikel:

Im Herzen der Demokratie

von Melanie Michalski

Foto: Ralf Michalski

Was erwartet einen eigentlich im Reichstag? Autorin Melanie Michalski nimmt euch mit auf eine Führung.

52 Meter erhebt sich das hohe Herz der deutschen Demokratie vor mir: der Reichstag mit seiner gewaltigen Glaskuppel. „Ab hier warten Sie noch 20 Minuten“ – das Schild steht beinahe am Anfang einer schier endlosen Menschenschlange, die sich unter der Widmungsschrift „Dem deutschen Volke“ am Westportal angesammelt hat.

Glücklicherweise haben wir schon vorneweg eine Führung durch den Reichstag angefragt und laufen um das Gebäude herum zum Nordeingang, an dem unser Führer Frederick Koch, ein Mitarbeiter des SPD-Bundestagsabgeordneten Rainer Arnold, auf uns wartet.

Doch bevor es richtig losgehen kann, müssen wir durch eine Sicherheitskontrolle: Von oben bis unten werden wir abgetastet und auf Waffen untersucht, erst dann dürfen wir passieren und gelangen in einem gläsernen Aufzug eine Etage höher, auf die Besucherebene. … weiterlesen

22 Juli, 2010 Kein Kommentar

Aktuelle Print-Ausgabe (NOIR 19)

Nachbarn kann man sich zwar nicht aussuchen, aber man kann ihnen begegnen. Und das tun wir von den unterschiedlichsten Seiten: Wie leben Nachbarn in Andalusien, im Nahen Osten, im Klassenzimmer? Außerdem geht es in der NOIR um Hamster-Missverständnisse, Streber-Opas und plötzlichen Postboten. Ihr lest von den Kriegsnarben in Bosnien-Herzegowina und zwei Studentinnen, die spontan im Westjordanland einen Dokumentarfilm gedreht haben. Besser nicht verpassen.
Viel Spaß beim Lesen! »

Kategorien