Home » Frankreich » Letzte Artikel:

Zitat der Woche: Weise Schwiegermutter

von Andreas Hensler

»Ungarischer Zigeuner«, Marisa Bruni Tedeschi

Foto: "Louisa Manz" / www.jugendfotos.de, CC-Lizenz(by-nc)

Eine Polizeikontrolle, ein Schuss, ein Toter, eine aufgebrachte Menge, ein zerstörtes Dorf. In Frankreich wird seit zwei Wochen kein anderes Thema mit derart viel Populismus geführt, als der richtige Umgang mit Sinti und Roma. Bei einer Polizeikontrolle, deren Umstände noch nicht vollständig geklärt sind, wurde ein Roma von der Polizei erschossen. Daraufhin randalierten Angehörige in dem Dorf der involvierten Gendarmerie Nationale.

Das rief Präsidenten Sarkozy auf den Plan den „super flic“ (Oberpolizisten) zu geben. Er bezeichnete die aktuelle Situation als „nationalen Krieg“. Die Lösungsvorschläge seiner Regierung sind nicht gänzlich unumstrittenen: Zur Diskussion stehen Ausweisung „illegaler“, nicht sesshafter Sinti und Roma bis hin zu dem Entzug der Staatsbürgerschaft. Zusätzlich kündigte Sarkozy’s Innenminister Brice Hortefeux an, die Hälfte der illegalen Stellplätze räumen zu lassen. … weiterlesen

7 August, 2010 Kein Kommentar

Aktuelle Print-Ausgabe (NOIR 19)

Nachbarn kann man sich zwar nicht aussuchen, aber man kann ihnen begegnen. Und das tun wir von den unterschiedlichsten Seiten: Wie leben Nachbarn in Andalusien, im Nahen Osten, im Klassenzimmer? Außerdem geht es in der NOIR um Hamster-Missverständnisse, Streber-Opas und plötzlichen Postboten. Ihr lest von den Kriegsnarben in Bosnien-Herzegowina und zwei Studentinnen, die spontan im Westjordanland einen Dokumentarfilm gedreht haben. Besser nicht verpassen.
Viel Spaß beim Lesen! »

Kategorien